Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. Juni 2019

Mondo: Vielfalt feiert Fest

Gleich 50 Vereine bringen „Mondo“ auf Stephanplatz

Musik, Folklore und Tänze geben auch dieses Jahr wieder einen Einblick in die bunte Vielfalt der Kulturen der in Karlsruhe lebenden Menschen. Unter dem Titel „Mondo“ ist am Samstag, 29. Juni, auf dem Stephanplatz Kultur, Kulinarik, Information und Begegnung pur angesagt. Insgesamt 50 Vereine der Fächerstadt tragen dazu beim vom Internationalen Begegnungszentrum (ibz) mit Unterstützung der Stadt organisierten „Fest für alle“ ihr Scherflein bei.

Die ibz-Vorsitzende Babara Mehnert eröffnet um 12 Uhr das Programm auf der Bühne, danach sprechen OB Dr. Frank Mentrup, der Schirmherr der Veranstaltung, und ein Vertreter des Arbeitskreises Migrationsbeirat. Nach dem Friedensgebet macht die Bläsergruppe der August-Renner-Realschule den musikalischen Auftakt eines gut fünfstündigen Feuerwerks der Kulturen, das vom Bollywoodtanz über Hip Hop und iranischem Volkstanz bis zu serbischer Folklore, bolivianischen Tänzen, Capoeira und karnevalistischem Gardetanz reicht.

Zum Finale bringt die international besetzte, zehnköpfige Latin & Rock Company von 20 bis 22 Uhr Klassiker von Carlos Santana und andere populäre Songs aus dem lateinamerikanischen Genre von der Bühne. An Ständen auf dem Platz informieren 50 Vereine und Initiativen über ihr Schaffen und bieten kulinarische Köstlichkeiten an. Auf kleine Besucher warten die Mobis des Stadtjugendausschusses.

Und das Infomobil für Geflüchtete des Kolpingnetzwerks „Kolping Roadshow“ ist von 12 bis 18 Uhr auf dem Stephanplatz vor Ort. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe