Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 19. Juli 2019

Gemeinderat: Klärprozess wird weiter verbessert

Mit dem Neubau einer vierten Reinigungsstufe werden im Klärwerk Karlsruhe künftig insbesondere noch mehr Mikroschadstoffe und Spurenstoffe, wie etwa Medikamentenrückstände, entfernt werden können.

Der Auftrag für die Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik über 2,266 Millionen Euro wurde einstimmig an die GESA-Elektrotechnik GmbH in Hilter (Niedersachsen) vergeben. Bei der EU-weiten Ausschreibung gingen lediglich zwei Angebote ein. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe