Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. September 2019

Vorschau

Millionenaufwand für Bedarf stadteigener Gebäude mit Schwerpunkt IT / Stadt investiert wieder in Instandhaltung und Modernisierung, Gros für Schulen

Stadteigene Gebäude: Digitalisierung in den Sommerferien

Sommerzeit ist Baustellenzeit. Auch diesen Sommer fließt wieder ein zweistelliger Millionenbetrag in Instandhaltung, Modernisierung und Reparatur stadteigener Gebäude. Darunter fallen Großprojekte wie die Sanierung der Gebäudehülle der Nancyhalle für etwa vier Millionen Euro. Der Löwenanteil wird an anderer Stelle investiert: „Wir nutzen die Sommerferien, um in vielen der knapp 100 Karlsruher Schulen notwendige Umbau-, Renovierungs- und Sanierungsarbeiten zu erledigen“, erklärt die Leiterin des Amts für Hochbau und Gebäudewirtschaft (HGW), Anne Sick, gegen Ende der wie üblich umfänglich genutzten großen Ferien.

weiterStadteigene Gebäude: Digitalisierung in den Sommerferien

Zoologischer Stadtgarten: Artenschutztag am Sonntag im Zoo

Der Artenschutz prägt den Zoologischen Stadtgarten am kommenden Sonntag, 8. September, besonders.

weiterZoologischer Stadtgarten: Artenschutztag am Sonntag im Zoo

Baustellen: VBK-Arbeiten gut im Zeitplan

Die Verkehrsbetriebe befinden sich bei den Sommer-Baumaßnahmen im Stadtgebiet gut im Zeitplan.

weiterBaustellen: VBK-Arbeiten gut im Zeitplan

Baustellen: Wolfartsweierer Brücke gesperrt

Wegen Reparaturen an den Geh- und Radwegen an der Wolfartsweierer Brücke müssen diese gesperrt werden.

weiterBaustellen: Wolfartsweierer Brücke gesperrt

Seebühne: Finale mit Info, Zauberei, Musik

Das Finale der Lachenden Seebühne am Montag, 9. September, 15.30 bis 17.30 Uhr, läutet die insgesamt letzte Woche des diesjährigen Programms der Unterhaltungsplattform des Zoologischen Stadtgartens ein.

weiterSeebühne: Finale mit Info, Zauberei, Musik

Vorschau

Umwelt- und Arbeitsschutz: Helfen bei Aktion Ambrosien zupfen

Für Samstag, 14. September, organisiert der Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe eine weitere Zupfaktion, um Ambrosien entlang der Linkenheimer Landstraße zu entfernen.

weiterUmwelt- und Arbeitsschutz: Helfen bei Aktion Ambrosien zupfen

Vorschau

Elf Jahre Faire Woche / Aktionen bis Ende Oktober

Faire Woche: Gerechtigkeit für alle

Die Faire Woche startet am 12. September um 18 Uhr im Jubez, Kronenplatz 1, mit einem Vortrag samt Diskussion über faire Textilien und öffentliche Beschaffung unter dem Titel „Fair beschafft? Weltweit ‚fair‘-bunden!“. Das entspricht dem bundesweiten Jahresthema des hier bis Ende Oktober laufenden Aktionszeitraums: „Gleiche Chancen durch Fairen Handel – Geschlechtergerechtigkeit“.

weiterFaire Woche: Gerechtigkeit für alle

Rheinbrücke: Sperrungen später

Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe am Mittwoch mitteilte, muss der für Ende September geplante Einbau des ultrahochfesten Betons auf der südlichen Hälfte der Rheinbrücke Maxau auf die zweite Oktoberhälfte verschoben werden.

weiterRheinbrücke: Sperrungen später

Vorschau

Mobiler Anhänger misst auch nachts und am Wochenende / Schwerpunkt Tempo-30-Zonen

Geschwindigkeitsmessung: Neuer Blitzer stadtweit im Einsatz

Seit rund einem Monat blitzt es im Stadtgebiet auf eine in Karlsruhe noch ungewohnte Art. Wenn Autofahrer schneller unterwegs sind als die zulässige Höchstgeschwindigkeit erlaubt, müssen sie künftig auch außerhalb der Standorte stationärer Geschwindigkeitsmessanlagen sowie üblicher Dienstzeiten beim Ordnungs- und Bürgeramt damit rechnen, für Verkehrsverstöße zur Rechenschaft gezogen zu werden. Eine Art Anhänger ermöglicht mobile Messungen.

weiterGeschwindigkeitsmessung: Neuer Blitzer stadtweit im Einsatz

Vorschau

Tag des offenen Denkmals am Sonntag stellt Bauhaus und seine Folgen in den Fokus

Tag des offenen Denkmals: Umbrüche in der Architektur

Mehr als 70 historische Gebäude und Kultureinrichtungen sind am Sonntag, 8. September, zum Tag des offenen Denkmals in Karlsruhe und der Region geöffnet. „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ ist das Motto. Anlass sind „100 Jahre Bauhaus“.

weiterTag des offenen Denkmals: Umbrüche in der Architektur
Führungen sowie Vortrag über frühe Fotografietechnik

Führungen: Gebäude mit Geschichte

Zum Tag des offenen Denkmals am 8. September bietet das Pfinzgaumuseum um 15 Uhr eine Führung unter dem Titel „Residenzschloss, Kaserne, Kulturzentrum. Die Karlsburg und ihre Geschichte“ mit Susanne Stephan-Kabierske an.

weiterFührungen: Gebäude mit Geschichte

Vorschau

Projekt von Wissenschaftsbüro und Studierendenwerk / „Dach Gesucht!“ für junge Menschen in Wohnungsnot

„Dach Gesucht!“: Jedes Zimmer hilft

Wohnraum in Karlsruhe ist knapp. Das bekommen jedes Jahr tausende junge Menschen zu spüren, die für Studium oder Ausbildung in die Stadt ziehen. Unterstützung bei der Wohnungssuche erhalten sie seit 2012 von der Kampagne „Dach gesucht!“, die auch dieses Jahr wieder auf die schwierige Lage aufmerksam macht.

weiter„Dach Gesucht!“: Jedes Zimmer hilft

Kondolenz: EB zum Tod Istvan Pinters

Zum Tod des früheren Stadtrats Istvan Pinter hat Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz dessen Witwe und Angehörigen ihre tiefempfundene Anteilnahme bekundet.

weiterKondolenz: EB zum Tod Istvan Pinters

Tag der offenen Tür: Die Feuerwehr öffnet ihre Tore

Die Berufsfeuerwehr lädt für Samstag, 7. September, von 10 bis 17 Uhr, alle zum Tag der offenen Tür, letztmals in der Ritterstraße 48, ein.

weiterTag der offenen Tür: Die Feuerwehr öffnet ihre Tore

Forst: Baumfällungen im Weiherwald

In der Zeit von Montag, 9., bis Freitag, 13. September, müssen im Weiherwald von der Trockenheit geschädigte und bereits abgestorbene Bäume gefällt werden.

weiterForst: Baumfällungen im Weiherwald

Glückwünsche: OB-Gratulation zu drei Geburtstagen

Seinen 75. Geburtstag feierte der langjährige Stadtrat Dr. Klaus Heilgeist am 31. August. „Von Ihrer Kompetenz profitierte auch das Karlsruher Stadtparlament“, ging OB Dr. Frank Mentrup in seinem Glückwunschschreiben auf die große Leidenschaft des Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers für Zahlen ein.

weiterGlückwünsche: OB-Gratulation zu drei Geburtstagen
Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Migrationsbeirats gesucht

Migrationsbeirat: Einsatz für Integration

Für den neuen Migrationsbeirat sucht die Stadt sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner, die sich zur Wahl für das Ehrenamt aufstellen lassen möchten. Die Bewerbungsfrist zur Kandidatur endet am 6. November. Der Migrationsbeirat ist beratender Ausschuss des Gemeinderats und nimmt sich aller Integrationsthemen an.

weiterMigrationsbeirat: Einsatz für Integration

Messe: Innovative Visionen für IT-Trans gesucht

Vom 3. bis zum 5. März 2020 trifft sich die internationale Fachwelt bei der IT-TRANS zum siebten Mal in der Messe Karlsruhe, um sich über neueste Produktinnovationen des öffentlichen Personenverkehrs auszutauschen und über aktuelle Herausforderungen zu diskutieren.

weiterMesse: Innovative Visionen für IT-Trans gesucht

Vorschau

Gemüse-Ackerdemie in Durlacher Kita Zwergenstübchen: Selbst pflanzen und ernten

Ackerdemie: Gesundes Essen wertschätzen lernen

Inzwischen fast drei Meter hohe Tomaten, Zucchini, Mais, Gurken, Mangold, Rote Beete, Kartoffeln oder Salate pflanzten rund 60 Kinder der Durlacher Kita Zwergenstübchen im Mai. Mitte August kamen Radieschen, Peking-Kohl, Spinat, Kresse und Kohlrabi dazu.

weiterAckerdemie: Gesundes Essen wertschätzen lernen

Vorschau

Kurzweilige Einführung für rund 80 Nachwuchskräfte / Netzwerken und Wissen bewahren

Ausbildung: Auftakt für Auszubildende der Stadt

„Wir sind stolz darauf, dass Sie zu uns gekommen sind“, begrüßte Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz den aktuellen Auszubildenden-Jahrgang. Anfang September versammelten sich rund 80 Neulinge im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz, um in ihre Lehrzeit bei der Stadt zu starten.

weiterAusbildung: Auftakt für Auszubildende der Stadt

Marktamt: Schultütenaktion auf Wochenmärkten

Unter dem Motto „Das Wissen bringt die Schule, die Vitamine der Wochenmarkt“ laden das Marktamt sowie Händlerinnen und Händler der Wochenmärkte Stephanplatz und Gutenbergplatz alle diesjährigen Schulanfänger dazu ein, sich ihre Schultüten mit Leckereien vom Wochenmarkt füllen zu lassen.

weiterMarktamt: Schultütenaktion auf Wochenmärkten

Premium Sauna: Auszeichnung für Sauna im Europabad

Die Saunalandschaft des Europabades darf sich für weitere drei Jahre mit der Auszeichnung „Premium“, der höchsten des Deutschen Saunabundes, schmücken. Die unterschiedlichen Qualitätssiegel, die vergleichbar mit den Sterne-Kategorien von Hotels sind, sollen Saunagästen vor allem Orientierung auf dem Markt ermöglichen.

weiterPremium Sauna: Auszeichnung für Sauna im Europabad

Vorschau

Schlosslichtspiele: Finale samt Gaumenfreuden

Der Countdown läuft: Ab Freitag, den 6. September hält die beliebte Residenzkulisse noch zehn Tage die diesjährigen fünften Schlosslichtspiele (unser Bild) bereit.

weiterSchlosslichtspiele: Finale samt Gaumenfreuden

Vorschau

Kultur: Durlach wird Forum der Kunst

Die Durlacher Vernissage, die bis 2014 alle zwei Jahre Kunstfreunde in die ehemalige Markgrafenstadt lockte, hat eine würdige Nachfolgerin gefunden. Die bildet jetzt unter dem Titel „Durlach-Art“ zwei Tage lang die Vielfalt des künstlerischen Schaffens am Fuße des Turmbergs und von einigen Gastkünstlern ab.

weiterKultur: Durlach wird Forum der Kunst

Vorschau

Mechthild-Mayer-Stiftung unterstützt Kultur

Kultur: Bleibendes schaffen

„Bleibendes schaffen für kommende Generationen“ – das haben sich die 25 Stiftungen zum Ziel gesetzt, die von Karlsruherinnen und Karlsruhern zugunsten der Allgemeinheit errichtet wurden und durch die Stadt verwaltet werden.

weiterKultur: Bleibendes schaffen

Kultur: Komödien in der Badnerlandhalle

Isabell Varell, Mariella Ahrens, Claudia Rieschel, Winfried Glatzeder, Andreas Werth und Herbert Hermann sind nur einige Namen der Publikumslieblinge aus Film und Fernsehen, die im neuen Gastspielprogramm der Neureuter Ortsverwaltung zu sehen sind.

weiterKultur: Komödien in der Badnerlandhalle

Kultur: Vorgeschichte der Turmberg-Terrasse

Zum 300. Geburtstag Karlsruhes erhielt Durlachs Turmberg 2015 eine Terrasse mit Veranstaltungsraum. Über die Neugestaltung hält Thomas Dueck am Mittwoch, 11. September, um 18 Uhr ebenda einen Vortrag.

weiterKultur: Vorgeschichte der Turmberg-Terrasse

Kultur: Ab sofort Karten für ZeitGenuss

Das von Stadt Karlsruhe und Hochschule für Musik veranstaltete ZeitGenuss-Festival für Musik der Gegenwart geht in seine siebte Runde.

weiterKultur: Ab sofort Karten für ZeitGenuss

Vorschau

Theaternacht bietet Auszüge aktueller Inszenierungen

Kultur: Lust auf neue Spielzeit

Beste Unterhaltung verspricht die siebte Karlsruher Theaternacht. Am Samstag, 7. September, öffnen zehn Spielstätten ihre Häuser und zeigen ab 17 Uhr bis Mitternacht zwanzigminütige Auszüge aktueller Inszenierungen.

weiterKultur: Lust auf neue Spielzeit

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen