Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. September 2019

Gratulation: Ullrich Eidenmüller feierte 70. Geburtstag

Zu seinem 70. Geburtstag am 11. September gratulierte OB Dr. Frank Mentrup dem langjährigen Bürger-meister Ullrich Eidenmüller auch im Namen der Stadt und des Gemeinderats. Die kommunalpolitische Karriere des Jubilars begann 1980 mit der Wahl des Juristen in den Karlsruher Gemeinderat.

Vier Jahre später wechselte der FDP-Politiker ins Bürgermeisteramt. Es sollten 24 Jahre als Dezernent für Gesundheit, Umwelt, Abfallwirtschaft, später für Kultur und das Bauwesen folgen. „Sie sensibilisierten und motivierten ihre Mitmenschen zu mehr Umweltschutz“, hob der OB „Themen, die aktueller nicht sein könnten“ hervor, die Eidenmüller bereits vor 30 Jahren angesprochen habe. „In den von Ihnen betreuten Ressorts trafen Sie wegweisende Entscheidungen.“

Heute könne er „auf eine beachtliche Erfolgsbilanz zurückblicken“ führte Mentrup als Beispiele die Umwandlung des Städtischen Klinikums in eine gemeinnützige GmbH und die Schaffung einer eigenen Umweltverwaltung an. Als erster Vorsitzender des Fördervereins „FORUM RECHT“ leiste er aktuell einen wertvollen Beitrag dazu, den Rechtsstaat für die Bevölkerung erlebbar zu machen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe