Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Oktober 2019

Bürgerzentrum Mühlburg: Neuer Mittelpunkt mit Stadtteilbibliothek eröffnet

FREUDE ZUR ERÖFFNUNG: Lesen und Schmökern lässt es sich im Bürgerzentrum Mühlburg nun in der Stadtteilbibliothek, die im westlichen Flügel des Neubaus untergebracht ist. Foto: Fränkle

FREUDE ZUR ERÖFFNUNG: Lesen und Schmökern lässt es sich im Bürgerzentrum Mühlburg nun in der Stadtteilbibliothek, die im westlichen Flügel des Neubaus untergebracht ist. Foto: Fränkle

 

Als „Nachverdichtung zum Wohle vieler Gruppen“ bezeichnete Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup das neue Bürgerzentrum Mühlburg, das er am vergangenen Freitag, 18. Oktober 2019, offiziell eröffnete.

Vor allem, da Nachverdichtung ein oftmals negativ belegter Begriff sei, müsse hier hervorgehoben werden „wie erfreulich das Projekt für ganz verschiedene Parteien“ ausgegangen sei. Neben Mühlburgern, direkten Anwohnern, Bibliotheksnutzern und Bürgerverein sind auch Stadt und  Volkswohnung (VOWO) zufrieden. Letztere errichtete im Auftrag der Stadt und mit einer Investition von 5,3 Millionen Euro das neue Gebäude mit Tiefgarage in der Weinbrennerstraße 79a. 1,2 Millionen Euro flossen dabei aus dem Förderprogramm des Landes „Soziale Integration im Quartier“. Im Frühsommer konnte der eingeschossige Neubau, in dessen östlichem Flügel das Bürgerzentrum, und in dessen westlichem Flügel die Stadtteilbibliothek untergebracht ist, an das Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft (HGW) übergeben werden. Klinkott Architekten aus Karlsruhe zeichneten für den Entwurf verantwortlich und schufen in der Mitte des Hauses ein vielseitig nutzbares Foyer. Der Neubau schließt direkt an das Hochhaus Weinbrennerstraße 79 an und ist mit einer großzügigen Freitreppe mit Rollstuhlrampe ausgestattet. Das Flachdach ist begrünt, neue Bäume sind gepflanzt worden. Darüber hinaus dürfen sich die Mühlburger über einen Quartiersspielplatz freuen. Zufrieden mit dem fertigen Projekt waren bei der Eröffnung auch Mario Rösner, Mitglied der VOWO-Geschäftsführung, Erhard Caspari, Vorsitzender des Bürgerzentrums Mühlburg, HGW-Chefin Anne Sick sowie die Leiterin der Stadtteilbibliothek, Jana Futterer, und deren Stellvertreterin, Elke Nibbrig.  -bea-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe