Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Dezember 2019

Krippen: Da lebt es im Weihnachtsstall

DER KLEINE WEIHNACHTSSTALL: Groß und Klein können die Krippenszene mit lebenden Tieren im Naturschutzzentrum bestaunen. Foto: Fränkle

DER KLEINE WEIHNACHTSSTALL: Groß und Klein können die Krippenszene mit lebenden Tieren im Naturschutzzentrum bestaunen. Foto: Fränkle

 

Krippen, die der historischen Stätte von Christi Geburt nachempfunden sind, werden millionenfach auf dem gesamten Erdball aufgebaut. Doch nur in wenigen davon herrscht richtiges Leben.

Eine der mit Leben erfüllten Krippen steht im Naturschutzzentrum Rappenwört. Dort ist bis Dreikönig „der kleine Weihnachtsstall“ zu sehen. Mitten im Auenwald stellt er die Krippenszene vom Stall von Bethlehem mit lebensgroßen Figuren, die Hans Wetzl gestaltete, und mit lebenden Tieren dar. Geöffnet hat die Präsentation dienstags bis freitags von 12 bis 17, sonn- und feiertags von 11 bis 17 Uhr. Nicht zu besichtigen ist sie Heiligabend und Silvester. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe