Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 26. Juni 2020

Vorschau

Das Bürgerbüro Ost kehrt am 1. Juli in den Betrieb zurück / Corona-Regeln schränken Leistungsfähigkeit weiter ein / OB dringt auf digitale Lösungen

Ordnungs- und Bürgeramt: Bürgerservice wieder flächendeckend

Die Bürgerbüros in den Ortsverwaltungen, Durlach und der Kaiserallee 8 bieten bereits seit dem 8. Juni wieder kontrollierten Normalbetrieb. Schon eine Woche vorher startete das Servicezentrum Auto & Verkehr in der Steinhäuserstraße 22. Als letztes kehrt das Bürgerbüro Ost in der Karlsruher Straße 23 ab dem 1. Juli in seinen Betrieb zurück.

weiterOrdnungs- und Bürgeramt: Bürgerservice wieder flächendeckend

Vorschau

Stadt unterstützt die bis September laufende Aktion

Radverkehr: Radelnd zur Arbeit

Radfahren ist gerade in Corona-Zeiten sinnvoll – und gesund. Vom regelmäßigen Tritt in die Pedale auf dem Weg zur und von der Arbeit profitieren Fitness und Gesundheit. Und das Klima.

weiterRadverkehr: Radelnd zur Arbeit
Planungsausschuss stimmt Ausbau von Radwegen zu

Planungsausschuss: Fahrradstadt auf Kurs

Nicht ohne Grund hat Karlsruhe im vergangenen Jahr den Titel „Fahrradhauptstadt Deutschlands“ im ADFC-Fahrradklima-Test errungen. Denn in punkto Stadtplanung macht sich die Fächerstadt stark für die Verbesserung des Fahrrad-Wegenetzes – wie zwei aktuelle Entscheidungen des gemeinderätlichen Planungsausschusses zeigen.

weiterPlanungsausschuss: Fahrradstadt auf Kurs

Stadtmuseum: Führungen zu Weimar in Karlsruhe

Durch die Schau „Charleston und Gleichschritt. Karlsruhe in der Weimarer Republik“ im Stadtmuseum, Karlstraße 10, finden kostenlose 30-minütige Führungen für Kleingruppen am 2. Juli, 18 Uhr, (Thema: Frauen in der Weimarer Republik) sowie als Überblick am 5. Juli, 11.15 Uhr, und 19. Juli, 15 Uhr, statt.

weiterStadtmuseum: Führungen zu Weimar in Karlsruhe

Pfinzgaumuseum: Literaturclips gehen weiter

Eine neue Staffel der zehnminütigen Literaturclips ist wieder mittwochs abrufbar unter www.literaturmuseum.de.

weiterPfinzgaumuseum: Literaturclips gehen weiter
Präsentation der Büros am 3. Juli digital live sehen

Ettlinger Tor: Finale Projektwerkstatt

Es geht in die Schlussphase: Die finale Projektwerkstatt „Städtebauliches Entwicklungskonzept Ettlinger Tor - Südwestseite“ findet am Freitag, 3. Juli, ab 17:30 Uhr statt.

weiterEttlinger Tor: Finale Projektwerkstatt
Aktion stellt Sicht von Kindern und Jugendlichen dar

Kinderbüro: Corona-Blickwinkel

weiterKinderbüro: Corona-Blickwinkel

Seniorenbüro: „On Air“-Angebot

Um weiterhin ein vielfältiges Bildungsprogramm zu Themen des Älterwerdens und darüber hinaus zur Verfügung stellen zu können, geht das Seniorenbüro und Pflegestützpunkt der Stadt "on Air".

weiterSeniorenbüro: „On Air“-Angebot

Rheinbrücke: Neue Baustelle

Vom Montag, 29. Juni, bis Mitte September soll die Fahrbahndeckenerneuerung auf der Südtangente zwischen Knielingen und Rheinbrücke laut Regierungspräsidium dauern.

weiterRheinbrücke: Neue Baustelle

Vorschau

Weg frei für den Ausbau der Station

Regiomove-Port: Bahnhof Hagsfeld soll Angebote der Mobilität verknüpfen

Der Ausbau des Bahnhofs Hagsfeld zum regiomove-Port, der Angebote der Mobilität miteinander verknüpft, ist jetzt ein wesentliches Stück näher gerückt. Mit seiner Zustimmung zum vorgelegten Entwurf und der Bewilligung städtischer Mittel machte jetzt der Hauptausschuss den Weg für die Umsetzung frei.

weiterRegiomove-Port: Bahnhof Hagsfeld soll Angebote der Mobilität verknüpfen
Zwei Gärten der Offenen Pforte warten am Wochenende

Offene Pforte: Grüne Pracht genießen

Auch in der außergewöhnlichen Corona-Saison ist die "Offene Pforte" im Juni gestartet. Einige Gärten bleiben geschlossen, viele sind nach telefonischer Absprache zu besichtigen und andere öffnen wie geplant – etwa zwei grüne Oasen in Knielingen und Wolfartsweier an diesem Wochenende.

weiterOffene Pforte: Grüne Pracht genießen

Vorschau

Corona: Alarmstufe Rot bei Veranstaltern

Bundesweit fast 9.000 Gebäude in über 1.500 Städten wurden laut EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren) in der Nacht zum 23. Juni blutrot beleuchtet, um auf die Lage der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

weiterCorona: Alarmstufe Rot bei Veranstaltern

"Supportyourlocals": K³ bündelt Akteure

Veranstaltungsabsagen, Auftragsstornierungen, wegbrechende Einnahmen aus Ticketverkäufen und ersatzloser Wegfall von Gagen - Kultur- und Kreativwirtschaft sind von den Folgen der Covid-19 Pandemie besonders hart, teils existenziell betroffen.

weiter"Supportyourlocals": K³ bündelt Akteure
Ausschuss diskutierte erfolgreiche AfA-„Trenndiät“

Abfallwirtschaft: Fehleinwürfe reduziert

Die Stadt will die Fehleinwürfe von Papier, Pappe und Karton (PPK) in der Wertstofftonne reduzieren. Das kann funktionieren, wie ein Pilotprojekt des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) in Rintheim zeigte.

weiterAbfallwirtschaft: Fehleinwürfe reduziert

Vorschau

Neue Grabanlage auf dem Hauptfriedhof / Vier Meter hohe Kerze aus Buche im Zentrum

Hauptfriedhof: Ein naturnahes Gräberfeld

Das neue Naturgrabfeld „Kerzenhain“ auf dem Karlsruher Hauptfriedhof wurde kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Mittelpunkt der Grabanlage steht eine vier Meter hohe Kerze, die Mitarbeiter des Forstamts aus einer in Karlsruhe gewachsenen über 150 Jahre alten Eiche herstellten.

weiterHauptfriedhof: Ein naturnahes Gräberfeld

Vorschau

Städtisches Klinikum: Rennwagen ziert die Neurochirurgie

„Ein repräsentatives Ausstellungsstück und ein Hauch von Motorsport-Feeling“, bereichert zur Freude des Geschäftsführers des Städtischen Klinikums, Uwe Spetzger, dessen neurochirurgische Ambulanz.

weiterStädtisches Klinikum: Rennwagen ziert die Neurochirurgie

Vorschau

Benefiz Radtour: Für Kinder per Rad nach Berlin

Bis Berlin (geplant für 8. Juli) führt den Karlsruher Martin Faißt seine Benefiz-Radtour, mit der er vor allem Kinderarmut entgegenwirken will – über die Hanne-Landgraf-Stiftung und ihr Motto „Gleiche Chancen für alle Kinder in Karlsruhe“.

weiterBenefiz Radtour: Für Kinder per Rad nach Berlin

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen