Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. September 2020

Vorschau

Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf Wahl-Organisation / Bei OB-Wahl mehr Briefwahlbezirke / Stadt erwartet deutlich höheres Briefwahlaufkommen

Wahlamt: Künftig weniger Urnenwahlbezirke

Als Folge der Corona-Pandemie muss die Stadt Karlsruhe die Aufteilung der Wahlbezirke zunächst für die Oberbürgermeisterwahl verändern. Es wird am 6. Dezember im Stadtgebiet weniger Urnenwahlbezirke als bei den Wahlen zuvor geben, dafür steigt im Gegenzug die Anzahl der Briefwahlbezirke.

weiterWahlamt: Künftig weniger Urnenwahlbezirke
Stadtverwaltung bei Park(ing) Day am 18. September dabei

Park(ing) Day: Aktiv für Nachhaltigkeit

Mehr Nachhaltigkeit zu erreichen, ist Karlsruhe zentrales Anliegen. Das zeigt sich auch dieses Jahr, trotz Pandemie, unterstützt von der Verwaltung, am Engagement zum internationalen Park(ing) Day am Freitag, 18. September, und über die noch bis zum 25. Oktober andauernden Karlsruher Fairen Wochen (karlsruhe.de/fair).

weiterPark(ing) Day: Aktiv für Nachhaltigkeit

Zirkel: Intelligente Verkehrsanlage

Eine intelligente Verkehrsanlage soll die provisorische Sperrung für den Durchgangsverkehr im Zirkel auf Höhe des Platzes der Grundrechte ersetzen. Entstehen wird sie in unmittelbarer Nähe des jetzigen Standortes. Die Anlage ist ein weiteres gemeinsames Projekt im Rahmen einer Innovationspartnerschaft zwischen der Stadt Karlsruhe und Energieversorger EnBW.

weiterZirkel: Intelligente Verkehrsanlage

Vorschau

Auftakt: „Öffentlicher Raum und Mobilität Innenstadt“ (ÖRMI) am 24. September

Stadtplanung: Impulse für die City

Den öffentlichen Auftakt für das IQ-Leitprojekt „Öffentlicher Raum und Mobilität Innenstadt“ (ÖRMI) bildet eine Veranstaltung am Donnerstag, 24. September, um 18 Uhr im Südwerk (Bürgerzentrum Südstadt, Henriette-Obermüller-Straße 10).

weiterStadtplanung: Impulse für die City

Vorschau

Auslösung funktioniert stadtweit / Rückmeldung positiv

Warntag: Sirenentest erfolgreich

Trotz teils deutlicher Kritik am bundesweiten Warntag, bei dem in der vergangenen Woche die Information der Bevölkerung im Ernstfall getestet wurde, verbuchte die Branddirektion Karlsruhe die Aktion zumindest als Teilerfolg.

weiterWarntag: Sirenentest erfolgreich

Vorschau

Kaufentscheidung zählt / Erstmals digitale Angebote / Programm bis 25. Oktober

Faire Wochen: Startschuss für die zwölften Fairen Wochen

„Es war uns ganz wichtig, die Veranstaltung in diesem Jahr nicht ausfallen zu lassen“, betonte Bürgermeisterin Bettina Lisbach beim offiziellen Startschuss für das Programm der zwölften Fairen Wochen in Karlsruhe. Seit 11. September und noch bis 25. Oktober beleuchten Info-Veranstaltungen, Probieraktionen, Führungen und Modenschauen, wie vielfältig gesellschaftliches Engagement und Warenangebot im Bereich nachhaltiger und fairer Produktion heute sind. Erstmals gibt es auch digitale Angebote.

weiterFaire Wochen: Startschuss für die zwölften Fairen Wochen
Chancen der Bioalchemie

Karlsruher Forum: Wie Stroh zu Gold spinnen?

Lässt sich wie im Märchen vom Rumpelstilzchen „Stroh zu Gold spinnen“, ohne dabei Wertvolles aufs Spiel zu setzen? Gelingt es wenigstens ansatzweise, aus bislang nicht beachteten oder als wertlos erachteten Bio-Materialien eine nachhaltige und bessere Welt aufzubauen?

weiterKarlsruher Forum: Wie Stroh zu Gold spinnen?

Vorschau

Innenstadt Ost: Mehr Grün gegen Hitze

Für das Stadtklima spielt Grün eine große Rolle. Daher kommt auch der Begrünung im Sanierungsgebiet Innenstadt Ost eine wichtige Rolle zu. Öffentliche und private Maßnahmen werden gefördert. Anreize für privates Grün im Sanierungsgebiet möchte die Stadt an Aktionstagen auf Kronen- und Lidellplatz geben.

weiterInnenstadt Ost: Mehr Grün gegen Hitze

Sanierung: Online-Seminare

Die alte Heizung muss dringend saniert werden, aber wie? Gibt es wirklich so viele Fördermittel? Lohnen sich Photovoltaik-Anlagen? In ihrer Online-Seminarreihe greifen Experten der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) knifflige Fragen aus ihrem Beratungsalltag auf und geben anhand konkreter Praxisbeispiele passende Lösungsvorschläge – auch für den kleinen Geldbeutel.

weiterSanierung: Online-Seminare

Schlosslichtspiele: Digitale Shows fingen Welt ein

Digitaler denn je kamen die Schlosslichtspiele dieses Jahr in die Wohnzimmer und dorthin, wo Menschen über ihre Endgeräte eintauchten.

weiterSchlosslichtspiele: Digitale Shows fingen Welt ein

Vorschau

Zustimmung auch zu den Kriterien für die Schulverpflegung

Hauptausschuss: Wagen für die Wehr

Der derzeit noch in der Ritterstraße untergebrachte Fuhrpark der Branddirektion ist bald um zwei neue motorisierte Mitglieder reicher. Bei den beiden Wagen handelt es sich um sogenannte Kleineinsatzfahrzeuge (KEF), die als integraler Bestandteil im Löschzugkonzept der Berufsfeuerwehr vorgesehen sind.

weiterHauptausschuss: Wagen für die Wehr

Abfallwirtschaft: Info-Stände zu sauberem Biomüll

Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) stellt das Thema Biomüll im September und Oktober an vier Info-Ständen vor.

weiterAbfallwirtschaft: Info-Stände zu sauberem Biomüll

Stadtbibliothek: Hilfen rund um die Onleihe

Viele Medien, Informationen und Veranstaltungen hält die Stadtbibliothek schon länger unter Corona-Auflagen wieder bereit. Das gilt natürlich auch für digitale Formate – und diese begleitende Angebote: wie die kostenlose Sprechstunde zur Onleihe.

weiterStadtbibliothek: Hilfen rund um die Onleihe

Gesunde Stadt: Fortbildung zu Resilienzförderung

Auch in diesem Jahr laden die Kommunalen Gesundheitskonferenzen aus Stadt und Landkreis Karlsruhe zu einer Fortbildung zur Resilienzförderung von Kindern und Jugendlichen ein.

weiterGesunde Stadt: Fortbildung zu Resilienzförderung

Städtische Galerie: Gespräch über Kunst und Ökologie

Die Städtische Galerie lädt für Mittwoch, 23. September, 18 Uhr, zu einem Gespräch in „(Un)endliche Ressourcen? Künstlerische Positionen seit 1980“ ein.

weiterStädtische Galerie: Gespräch über Kunst und Ökologie

Vorschau

Erstmals am 24. September in Karlsruhe im Elch-Einrichtungshaus stöbern / OB: Mehrwert für Einkaufsstadt und Stadteingang / Vorbildliches Mobilitätskonzept

IKEA: Eröffnung ohne Event

Am kommenden Donnerstag, 24. September, öffnet IKEA an der Durlacher Allee. Diesen Mittwoch stellen Tim Geitner, Market Manager IKEA Karlsruhe, und Johannes Ferber, Real Estate Manager IKEA Karlsruhe, OB Dr. Frank Mentrup sowie Medien das stadtnahe Einrichtungshaus vor.

weiterIKEA: Eröffnung ohne Event

Vorschau

Bolzplatz-Finale: Mit Fairplay gegen Rassismus

Fußball verbindet – keine Frage. So organisierte der Stadtjugendausschuss (stja) gemeinsam mit dem Schul- und Sportamt (SuS) über die Sommerferien wieder einmal die wachsende Bolzplatzliga. Das Kooperationsprojekt dient der Förderung der interkulturellen Verständigung junger Menschen.

weiterBolzplatz-Finale: Mit Fairplay gegen Rassismus

Vorschau

Hintergründe zu vorübergehender Sperrung der Kaiserallee

VBK: Umleitung für Haltestellenumbau

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bauen noch bis Ende Oktober die Haltestelle Yorckstraße um. Im Zuge der Infrastrukturmaßnahme steht nun der Einbau der Asphaltschichten in der Kaiserallee und im Einmündungsbereich zur Blücherstraße an, den die VBK im Auftrag des städtischen Tiefbauamts durchführen.

weiterVBK: Umleitung für Haltestellenumbau

Kultur: Pfinzgaumuseum steht wieder offen

Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg hat nach Abschluss des ersten Teils der dortigen Bauarbeiten ab Samstag, 19. September, wieder zu den regulären Zeiten geöffnet.

weiterKultur: Pfinzgaumuseum steht wieder offen

Vorschau

Seasons of Media Arts zeigen Werke zu globaler Natur, Klimakrise oder Demokratie

City of Media Arts: Medienkunst für die ganze Stadt

Video-, Sound- und Lichtinstallationen, Projektionen an Fassaden und Straßen, künstlerische Interventionen und experimentelle Veranstaltungen sind seit vergangener Woche in ganz Karlsruhe zu sehen. Noch bis Ende Dezember präsentieren die Seasons of Media Arts internationale und nationale Medienkunstprojekte, die Fragen zu globaler Natur, Klimakrise oder Demokratie im Zeitalter sozialer Medien behandeln.

weiterCity of Media Arts: Medienkunst für die ganze Stadt

Vorschau

Modernisiert: Für 3,5 Millionen zum Vorzeigeprojekt

Sanierung der Gartenschule abgeschlossen: Eine Verjüngungskur

Eines der umfangreichsten Karlsruher Schulprojekte der Stadt ist vollbracht: die Komplettsanierung der Gartenschule. Ostern 2019 startete diese mit den ersten Vorarbeiten, zu Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 sind nun alle Arbeiten termingerecht fertig geworden. In der Montessori-Schule in der Gartenstraße wurde die komplette Gebäudetechnik runderneuert, die Inneneinrichtung modernisiert, die gesamte Datenverkabelung durchgeführt und damit die IT-Ausstattung der Schule auf den modernsten Stand gebracht.

weiterSanierung der Gartenschule abgeschlossen: Eine Verjüngungskur

ÖPNV: Maskenpflicht wurde kontrolliert

Polizei, Ordnungsamt und Karlsruher Verkehrsverbund führten am Mittwoch eine Schwerpunktkontrolle zur Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr durch. Insgesamt wurden während der sechsstündigen Aktion vor allem in Trams und Stadtbahnen im Stadtgebiet mehr als 4.800 Fahrgäste überprüft.

weiterÖPNV: Maskenpflicht wurde kontrolliert

Gratulation: Verdienste um Kultur und Sport

Der langjährige Stadtrat Dr. Heinrich Maul feierte am Sonntag, 13. September, seinen 85. Geburtstag. Dazu erreichten den Träger der Ehrenmedaille der Stadt Karlsruhe auch Glückwünsche aus dem Rathaus.

weiterGratulation: Verdienste um Kultur und Sport

Vorschau

Lernfreunde: In kurzer Zeit Heimat schaffen

Eine besondere Adresse auf KIT-Gelände lernte OB Dr. Frank Mentrup auf seiner Sommertour jüngst mit dem Lernfreundehaus kennen – „endlich“. Sein Dank galt Jasmin Sahin, Mitwirkenden und ihrem UNESON-Projekt (unser Bild) für Kinder und Jugendliche ohne Bleibeperspektive.

weiterLernfreunde: In kurzer Zeit Heimat schaffen

Bauarbeiten: Ende für die Sommerbaustellen

Nach dem Ende der Ferien liegen nun auch die Sommerbaustellen in den letzten Zügen. In der Haid-und-Neu-Straße laufen die Asphaltarbeiten im Rahmen der Umsetzung der Radroute 15 auf Hochtouren.

weiterBauarbeiten: Ende für die Sommerbaustellen

Centre Culturel Franco-Allemand: In Karlsruhe nach Nancy reisen

Ihre seit 65 Jahren währende Partnerschaft wollen Karlsruhe und das lothringische Nancy allen Widrigkeiten zum Trotz zelebrieren. Und das tun sie auch, mit den wegen der Corona-Pandemie zu beachtenden Regeln und Einschränkungen: So am Freitag, 18. September, mit dem Tag der offenen Tür des hiesigen Centre Culturel Franco-Allemand.

weiterCentre Culturel Franco-Allemand: In Karlsruhe nach Nancy reisen

Eurodistrikt PAMINA: Fördermittel im PAMINA-Raum

Im Eurodistrikt PAMINA stehen weiterhin europäische Fördermittel zur Förderung grenzüberschreitender Kleinprojekte in Pfalz, Baden und Elsass zur Verfügung. Förderanträge müssen noch bis Jahresende gestellt werden, erklärt der Europäische Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) Eurodistrikt PAMINA.

weiterEurodistrikt PAMINA: Fördermittel im PAMINA-Raum

Städte Sicherer Häfen: Karlsruhe bleibt aufnahmebereit

Die Aufnahme von mindestens 1500 Flüchtlingen aus dem niedergebrannten Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos nach bestimmten Auswahlkriterien hat der Bund aktuell beschlossen. Sodann wird es auch um die innerdeutsche Verteilung gehen.

weiterStädte Sicherer Häfen: Karlsruhe bleibt aufnahmebereit

Vorschau

Schulweg: Polizei hilft bei ersten Schritten in Selbstständigkeit

„Der selbstständige Schulweg bietet den Kindern Erfahrungen, welche sie mit dem Elterntaxi nicht machen können“, betonte Oberkommissar Jürgen Ell bei der jährlichen Auftaktveranstaltung des Polizeipräsidiums Karlsruhe und der Verkehrswacht im Stadt- und Landkreis Karlsruhe.

weiterSchulweg: Polizei hilft bei ersten Schritten in Selbstständigkeit

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen

Vorschau