Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

19. Februar 2020

Beirat für Menschen mit Behinderung: Neuer Vorstand

 

Artur Budnik löst Vorsitzende Josefine Schelenz ab

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen hat mit Artur Budnik einen neuen Vorsitzenden. Budnik ist seit November 2018 gewähltes Beiratsmitglied und war seit Beginn an neben Beate von Malottki Stellvertreter von Josefine Schelenz, die nun wegen Wohnortwechsels aus dem Gremium ausschied. Für Budnik wiederum rückt Sven Schipper, Delegierter des Sozialverbands VdK, in den Vorstand nach.

Seit 2003 verschafft der Beirat für Menschen mit Behinderung Karlsruherinnen und Karlsruhern Gehör und Stimme, setzt sich für gleichberechtigte Teilhabe ein. Als Expertinnen und Experten in eigener Sache befassen sich seine Mitglieder mit Themen rund um Inklusion, Mobilität und Barrierefreiheit. Der Beirat steht in engem Austausch mit Politik, Verwaltung und der kommunalen Behindertenbeauftragten.