Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

15. Dezember 2021

Friedenslicht aus Bethlehem erreicht Karlsruher Rathaus

Friedenslicht in einer Laterne

Friedenslicht in einer Laterne

Details und Download

OB Dr. Frank Mentrup nimmt Friedenslicht entgegen

OB Dr. Frank Mentrup nimmt Friedenslicht entgegen

Details und Download

 

Junge Pfadfinder tragen Friedenssymbol zu Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup

In Karlsruhe zündeten Pfadfinderinnen des Stammes Bundschuh nach dem dritten Adventswochenende das Friedenslicht an. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup nahm das Symbol des Friedens am Montagnachmittag in einer Laterne entgegen und bedankte sich bei den Jugendlichen, dass sie es nicht nur ins Rathaus, sondern auch ins Herz der Stadt und damit sinnbildlich zu allen Karlsruherinnen und Karlsruhern gebracht hatten.

Unter dem Motto "Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet" verbreitet der Bund der Pfadfinder & Pfadfinderinnen das Licht, das von Bethlehem aus in ganz Europa von Kerze zu Kerze weitergegeben wird. Die Übergabe an das Rathaus ist eine jährliche Tradition, musste im vergangenen Jahr aber coronabedingt ausfallen. Auch in diesem Jahr wurden die Empfänger in Karlsruhe reduziert und nur die Stadtverwaltung erhielt einen Besuch der Pfadfinderinnen und Pfadfinder.