Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

2. März 2012

Ideen für Spielanlage "Beiertheimer Feld"

Gartenbauamt möchte Planung mit Interessierten diskutieren

Im Gartengebiet Beiertheimer Feld möchte die Stadt Karlsruhe eine Spielanlage für drei- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen bauen. Der Kinderspielplatz ist südlich des Weinbrennerplatzes am Beginn des neu angelegten Fuß- und Radweges vorgesehen. Bei einem Termin vor Ort möchte das Gartenbauamt erste Ideen für das Spielareal vorstellen. Kinder, Jugendliche sowie Eltern, aber auch Anwohnerinnen und Anwohner sind eingeladen, die Planung für den Kinderspielplatz "Beiertheimer Feld" am Donnerstag, 15. März, ab 15 Uhr mit den städtischen Fachleuten zu diskutieren.