Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

24. April 2019

Vogelstimmen erkennen und Muttertagsgeschenke schnitzen

 

Städtische Waldpädagogik bietet Anfang Mai Lehrreiches und Kreatives

Vogel- und Bastelkunde hält die städtische Waldpädagogik zu Beginn des nahenden Wonnemonats bereit: Wer wissen möchte, welche Vögel zurzeit im Wald singen, aber auch, welche Funktionen ihre Melodien und Laute haben, kann das am Sonntag, 5. Mai, bei einem Spaziergang mit dem Vogelkundler Oliver Harms erfahren. Zwischen 7 und 9 Uhr stellt er die gefiederten Barden rund um das Waldzentrum (Linkenheimer Allee 10) vor. Danach können Interessierte weiter lauschen und dem Experten bei einem gemeinsamen Kaffee Fragen stellen. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person und ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Diese kann telefonisch unter Rufnummer 0721/133-7354 oder per E-Mail an waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de erfolgen. Gleiches gilt für die Kreativ-Gelegenheit für Vater-Kind-Tandems (15 Euro Gesamtbeitrag), bereits am Samstag, 4. Mai, von 10 bis 14 Uhr unter fachkundiger Anleitung Muttertagsgeschenke zu schnitzen.