Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

24. August 2012

Alte Durlacher Pläne und Karten erkunden

 

Führung durch die Sonderausstellung des Pfinzgaumuseums

Durch die Ausstellung "Stadt, Land, Plan. Durlach und Umgebung in historischen Karten und Plänen" führt Dr. Ferdinand Leikam am Sonntag, 2. September. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei freiem Eintritt der Sonderpräsentationsraum des Pfinzgaumuseums.

Durch die Karten und Pläne aus dem 18. und 19. Jahrhundert wird erkennbar, wie verschiedene Gebiete oder Bauten in und um Durlach früher aussahen. Gleichzeitig wird deutlich, wie stark sich die damalige Zeichentechnik von der heutigen unterscheidet. Zu den Raritäten zählen Flurstückskarten von 1780, ein Plan der Seidenplantage von Markgräfin Karoline Luise, Karten aus der Feder des späteren Durlacher Stadtbaumeisters Christian Hengst sowie ein Plan über die Treppenanlage am Turmberg.