Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

26. Februar 2018

Bürgerrechte und Demokratie

 

Tag der Archive: Führungen, Flohmarkt und Foyer-Ausstellung im Stadtarchiv

Der bundesweite Tag der Archive am Samstag, 3. März, steht unter dem Motto "Bürgerrechte und Demokratie". Auch das Karlsruher Stadtarchiv beteiligt sich von 11 bis 15 Uhr mit einem Bücherflohmarkt und Führungen durch sonst für die Öffentlichkeit verschlossene Magazine. Themen sind die frühen Stadtrechte Karlsruhes, Stadtratsprotokolle, die Entwicklung der Rechte der jüdischen Bevölkerung und die Orte der Demokratiegeschichte in Karlsruhe.

Im Lesesaal informieren Katja Schmalholz und Dr. Volker Steck Interessierte über die digitalen Angebote des Stadtarchivs. Außerdem wird mit der Foyer-Ausstellung "Vor 50 Jahren – mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1968" ein Vorgeschmack auf die ab 27. April laufende große Schau "Bewegt euch! – 1968 und die Folgen in Karlsruhe" präsentiert und in Rundgängen nähergebracht. Bürgermeister Dr. Albert Käuflein eröffnet die Schlesiger-Ausstellung um 11 Uhr, danach hält Dr. Katrin Dort vom Stadtarchiv einen Kurz-Vortrag.