Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

10. Mai 2021

Chancen und Risiken von Online-Unterricht

 

Workshop mit Inga Klas nimmt Herausforderungen für Familienalltag in den Blick

Der Medienkonsum bei Kindern und Jugendlichen ist während der Pandemie stark gestiegen. Laut jüngster Studien verbringen sie täglich über vier Stunden im Internet, chatten mit Freunden oder spielen. Hinzu kommen die vielen Stunden, die sie beim Home-Schooling ebenfalls an den Geräten verbringen. Was vor Corona die Alarmglocken hätte schrillen lassen, scheint mittlerweile fast selbstverständlich. Die Online-Veranstaltung "Herausforderung Onlineunterricht – zwischen Chancen und Risiken" am Mittwoch, 19. Mai, um 18 Uhr beleuchtet mit "Dilemma Online-Unterricht", "Kinder im Netz", "Risiken im Netz" und "Raus aus der Dauerschleife" vier Themen, die für Eltern besonders herausfordernd sind. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern lotet Referentin Inga Klas vom Medienkompetenz Team Karlsruhe im Workshop aus, wie sich der Familienalltag trotz allem entspannt und humorvoll meistern lässt.

Anmeldung unter bildungskoordination@sus.karlsruhe.de.

 

Die Veranstaltung führt die Reihe "Migration und Bildung online" der Bildungskoordination für Neuzugewanderte der Stadt Karlsruhe fort. Weitere Abende sind in Planung.