Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

22. Januar 2020

Finissage der Ausstellung "Vom Lichtbild zum Schnappschuss"

 

Letztmals Führungen und Aktionen am 26. Januar im Prinz-Max-Palais

Im Stadtmuseum wird die Sonderausstellung "Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990" noch bis zum Sonntag, 26. Januar, präsentiert. Sie spannt den Bogen von den ersten in Karlsruhe tätigen Wanderfotografen um 1840 und der Gründung des ersten Fotoateliers im Jahr 1852 bis zur Presse- und Reisefotografie im 20. Jahrhundert.

Kurator Dr. Peter Pretsch erläutert diese Entwicklung letztmals bei Führungen um 11.15 Uhr und 15 Uhr. Der Fotograf H. Felix Gross lädt um 12 Uhr und 16 Uhr zur Portraitsitzung mit antik-digitaler Portraitkamera in sein Historisches Atelier ein. An der Infotheke im 1. OG ist eine Station für Selfies aufgebaut, die Kinder von 13 Uhr bis 17 Uhr nutzen und Ausdrucke ihrer Portraits mitnehmen können.