Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

23. August 2011

Führungen durch die Benz-Ausstellung

 

Motor des Patent-Wagens und ältestes Karlsruher Automobil

Das Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais, Karlstraße 10, zeigt derzeit die Sonderausstellung "Carl Benz und Carlsruhe". Sie dokumentiert das Leben und Wirken von Carl und Bertha Benz anhand von vielen Originalobjekten, Filmen und Bildschirminstallationen. Unter anderem ist eine Werkstatt von Carl Benz nachgebaut und ein Motor des Benz-Patent-Wagens von 1886 zu sehen. Teil der Ausstellung ist zudem ein 1:5-Modell des ersten Autos der Welt. Im Eingangsbereich steht das älteste Auto in Karlsruhe, ein Benz Comfortable von 1898 aus den Beständen der Gründerfamilie der Firma S&G.

Ausstellungsgestalter Meinrad Welker führt an den Sonntagen, 28. August und 4. September, durch die Ausstellung. Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr. Der Eintritt beträgt zwei Euro, ermäßigt einen Euro.