Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

6. Juni 2019

Gemeinsam Nintendo spielen - muss verschoben werden

Stadtbibliothek lädt zum 18. StreetPass-Treffen ein

Aktualisierung, 7. Juni:

Aufgrund eines Wasserschadens muss die Stadtbibliothek nach Pfingsten für dringende Sanierungsarbeiten zwei Tage geschlossen bleiben. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich über mehrere Wochen an, so dass das StreetPass-Treffen leider auf einen späteren Termin im Sommer verschoben werden muss.

Ursprüngliche Meldung vom 6. Juni:

Im Lesecafé der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus findet am Samstag, 15. Juni, von 14 bis 18 Uhr das kostenlose 18. StreetPass-Treffen für Fans tragbarer Konsolen statt. Nutzerinnen und Nutzer von Nintendo 2DS und 3DS sowie Nintendo Switch haben dort die Möglichkeit einander kennenzulernen, gemeinsam zu spielen und sich auszutauschen. Denn wenn sich zwei Personen begegnen, deren Geräte sich im sogenannten StreetPass-Modus befinden, können diese unkompliziert Spieldaten oder Miis austauschen. Und durch die integrierte, auch im Standby-Modus ausgeführte Drahtlos-Verbindung der Geräte ist es jederzeit möglich auf diese Weise mit anderen in Verbindung zu treten. Voraussetzung für die Teilnahme am StreetPass-Treffen ist das Mitbringen eigener Geräte.