Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

19. März 2018

Kreatives Schreiben verbindet Kulturen und Generationen

 

Autorinnen lesen in der Stadtbibliothek eigene literarische Texte

Bei „Kreatives Schreiben - Kostproben, Inspiration und Diskussion“ am Donnerstag, 12. April, lesen die Mannheimer Autorin Helga Stählin sowie Frauen der Schreibwerkstatt des Patinnenprojekts des Internationalen Begegnungszentrums (ibz) um 17 Uhr im Ständehaussaal der Stadtbibliothek eigene literarische Texte vor. Die Frauen zeigen dabei, dass Alter oder ein anderer kultureller Hintergrund Ressourcen und keine Hindernisse für das Schreiben eigener literarischer Texte sind. Sie unterstreichen, dass jeder Lebensweg Anlass zum Schreiben bieten kann.

Interessierte können sich weiter vor Ort informieren, wie sich Schreibprozesse aktivieren und Ideen auf das Papier bringen lassen. Der Eintritt zur Kooperationsveranstaltung von Seniorenbüro/Pflegestützpunkt der Stadt Karlsruhe und Stadtbibliothek ist frei.