Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

27. Mai 2019

Künftig Grundschule und Realschule am Rennbuckel

Namensänderung zu stärkerer Einzelwahrnehmung von Schulen und Ort

Rennbuckel-Grundschule und Rennbuckel-Realschule in der Nordweststadt heißen ab dem kommenden Schuljahr 2019/20 Grundschule am Rennbuckel und Realschule am Rennbuckel.

Was im Grunde identisch scheinen mag, birgt zwei wichtige Unterschiede, die auch die Motivation der Verantwortlichen darstellen: Zum einen wird somit das Risiko des Vermischens eingedämmt und klarer, dass es sich um zwei getrennte Schulen verschiedener Art handelt. Zum anderen, führten die Schulleitungen in ihrem nun erfolgreichen Antrag aus, verdeutliche der Zusatz "am Rennbuckel" den Bezug auf einen Ort. Als besonders und in Stadt wie Region einzigartig, rücke er auf diese Weise stärker in den Fokus der Aufmerksamkeit. Auch die Außenwahrnehmung der eiszeitlichen, komplett aus Sand bestehenden und mit ausschließlich auf kargen Sandböden heimischen Pflanzen bewachsenen Wanderdüne erfahre dadurch Stärkung.

Auf Basis der einstimmigen Beschlüsse beider Schulkonferenzen sowie einer Offenlage am 21. und 22. Mai stimmte der Gemeinderat den Namensänderungen zu.