Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

12. November 2019

Vortrag im Stadtmuseum: Historische Fotobestände im Generallandesarchiv

 

Schwerpunkt: Karlsruher Provenienz / Antworten auf Fragen an die Vergangenheit

Fotos verbindet man nicht auf den ersten Gedanken mit einem Archiv – klassischerweise denkt man an Schriftstücke wie Urkunden, Akten und Amtsbücher. Doch verfügt das Generallandesarchiv Karlsruhe über vielfältige Fotosammlungen, die Fragen an die Vergangenheit beantworten können, wie es Schriftstücke nicht vermögen.

In ihrem Vortrag am Donnerstag, 21. November, um 18 Uhr lädt Sara Diedrich dazu ein, die fotografischen Schätze im Generallandesarchiv Karlsruhe seit Beginn der Fotografie-Verfahren zu entdecken und die archivische Arbeit mit Fotos kennenzulernen.

Der Vortrag ist eine Veranstaltung im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung "Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990" im Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: www.karlsruhe.de/stadtmuseum.