Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

17. Mai 2018

Führung und Film zu "Bewegt euch! 1968 und die Folgen"

 

Mao, Marx, Sozialismus und Vietnam: Was kritische Geister bewegte

In der Schau "Bewegt euch! 1968 und die Folgen" im Stadtmuseum, Karlstraße 10, berichtet Stadtrat Lüppo Cramer am 24. Mai, 17 Uhr, bei einer kostenlosen Führung über die Gründung der Werkstatt 68. Eintritt vier, ermäßigt zwei Euro.

In der Filmreihe "Celluloid im Aufruhr" der Kinemathek läuft in Kaiserpassage 6 am 24. Mai, 19 Uhr, und am 27. Mai, 17 Uhr, Jean-Luc Godards Film "Die Chinesin" (Eintritt sieben, ermäßigt fünf Euro). Darin diskutieren eine Philosophiestudentin, ein Künstler, ein Wissenschaftler, eine Prostituierte und ein Theatermacher über Mao, Marx, den Sozialismus und Vietnam.