Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

10. Dezember 2019

"Wilde Weihnachtswesen" in der Städtischen Galerie

 

Führungen für Kinder und Erwachsene und Kreativangebote

Dem Kunstgeschehen zwischen Kriegsende und 1960 gilt noch bis 19. Januar eine Ausstellung der Städtischen Galerie. Rundgängen durch "Tradition und Aufbruch" können sich Interessierte an folgenden Tagen anschließen: Freitag, 13. Dezember, um 16 Uhr, Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr sowie Donnerstag, 19. Dezember, um 12.15 Uhr.

Für Freitag, 13. Dezember steht überdies ein interkultureller Eltern-Kind-Workshop auf dem Programm. Unter dem Motto "Mit Kindern Ansehen" begegnen sich von 15 bis 17 Uhr Familien mit Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren zum Schauen, Sprechen und Kreativsein. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, entweder telefonisch unter 0721/3351 608 oder per E-Mail an reich.kuk@mail.de. Eintritt und Teilnahme sind frei.

"Wilde Weihnachtswesen" lernen Erwachsene und Kinder ab acht Jahren am Samstag, 14. Dezember, von 15 bis 17 Uhr bei einer Abenteuertour mit Ipad durch das Museum kennen. Und auch am kommenden Sonntag ist Kurzweil für kleine Kunstfreunde angesagt. In der Kinderwerkstatt entstehen von 15 bis 16.30 Uhr unter der Überschrift "Kunst am Bau(m)" abstrakte Reliefs für den Weihnachtsbaum.