Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

29. Mai 2012

Abschiedsgrüße an Regierungspräsident Kühner

Fenrich: Profunder Sachverstand und großes persönliches Engagement

Zum Abscheid aus dem Amt erreichen den scheidenden Regierungspräsidenten Dr. Rudolf Kühner Grüße aus dem Karlsruher Rathaus. OB Heinz Fenrich lobt Kühners profunden Sachverstand und das große persönliche Engagement, mit dem der höchste politische Beamte in Nordbaden seine Aufgaben erfüllt habe. Er sei Ansprechpartner für mehr als 200 Gemeinden, fünf Stadt- und sieben Landkreise gewesen, außerdem Vorgesetzter für über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. "Parteilos, aber nicht unpolitisch", wie der Verwaltungsmann Kühne sich selbst charkterisierte, habe er durch sein Wirken in Karlsruhe und der Region bleibende Spuren hinterlassen.

Es ist Fenrich ein persönliches Anliegen, Kühner für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stadt Karlsruhe zu danken, für die er stets ein aufgeschlossener und fairer Partner gewesen sei. Auch für die TechnologieRegion habe Kühner ein offenes Ohr gehabt. Besonders dankt ihm Fenrich in diesem Zusammenhang für die Unterstützung bei der Anbindung des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden oder für sein Mitwirken in der Regionalkonferenz der TechnologieRegion Karlsruhe.