Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

17. November 2021

André Lomsky verlässt KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Der Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH, André Lomsky, wird die Gesellschaft zum Ende des Jahres 2021 verlassen. Lomsky hatte die Aufsichtsratsvorsitzende, Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, um eine einvernehmliche Auflösung der beiderseitigen Zusammenarbeit gebeten. Für seinen Entschluss waren familiäre und persönliche Gründe ausschlaggebend.

Der Aufsichtsrat respektierte diese Entscheidung und stimmte der Auflösung des Vertragsverhältnisses zu. Beide Seiten bedauern die Beendigung der Zusammenarbeit. Zugleich dankte der Aufsichtsrat Lomsky für sein großes Engagement und die stets gute Zusammenarbeit und wünschte ihm für seine weitere berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Lomsky leitete die KTG seit Oktober 2020. Der Aufsichtsrat bestellte Pascal Rastetter, der die Abteilung "Steuerung & Service" der KTG leitet, zum "Interimsgeschäftsführer" ab 1. Januar 2022 bis zu einer Entscheidung über die Nachfolge.