Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

24. Juli 2012

Antwort auf alle Fragen zu Behörden

Die Gewinner aus dem Fragebogen zur Behördennummer 115

Die Gewinner aus dem Fragebogen zur Behördennummer 115

Details und Download

 

Gewinner des 115-Rätsels geehrt

Die 115 ist „die Nummer für alle Fälle“. Seit November 2011 betreiben die Stadt und der Landkreis Karlsruhe diese Behördennummer gemeinsam. Wer die 115 wählt, erhält möglichst sofort Auskunft zu allen Fragen rund um die Behörden. Sei es die KfZ-Zulassung, sei es die Ummeldung bei einem Umzug, sei es die Auskunft über die Papiere, die zu einer Heirat notwendig sind. Und vieles andere mehr.

Das Landratsamt und das Ordnungs- und Bürgeramt (OA) der Stadt Karlsruhe haben am Tag der offenen Tür im Rathaus am Marktplatz, am 21. April, an einem gemeinsamen Stand über die 115 informiert und Gewinn-Fragebogen ausgegeben. 114 Teilnehmer haben die Fragen rund um die 115 richtig beantwortet, 13 Preise konnten Dr. Björn Weiße, Leiter des städtischen OA, und Ulrich Max, Leiter des Personal- und Organisationsamtes beim Landratsamt, jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde im 19. Obergeschoss des Landratsamt überreichen.

Neben der Stadt Karlsruhe und dem Landratsamt beteiligen sich auch bereits einige Gemeinden aus dem Landkreis an der Behördennummer 115. Sulzfeld ist seit März dabei, Zaisenhausen seit Mai. Und seit Anfang Juli beteiligt sich auch Ubstadt-Weiher. Nach Abschluss der voraussichtlich bis November laufenden Pilotphase ist damit zu rechnen, dass sich weitere Gemeinden aus dem Kreis dem räumlich beim städtischen OA angesiedelten gemeinsamen Servicecenter anschließen.