Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

25. August 2011

Glückwünsche von EB Mergen an die Rheinbrüder

Viererkajak über 500 Meter holte in Szeged die Silbermedaille

Die Rheinbrüder Karlsruhe haben bei den Weltmeisterschaften in Szeged eine Silbermedaille gewonnen. Auch im Namen des sich im Urlaub befindlichen Oberbürgermeisters Heinz Fenrich hat Erste Bürgermeisterin Margret Mergen Glückwünsche an den Vorsitzenden der Rheinbrüder, Harald Bickel, und an Trainer Detlef Hofmann geschickt. Der Viererkajak über 500 Meter mit Silke Hörmann dürfe sich verdientermaßen über den Vizemeistertitel freuen, schreibt Mergen und formuliert weiter: "Besonders beeindruckend finde ich, dass Silke Hörmann und ihr Team die favorisierten Weißrussinnen hinter sich ließen." Das lasse auch bei den kommenden Wettkämpfen auf Großtaten hoffen.