Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

17. November 2011, 11 Uhr

Glückwünsche zum 65. Geburtstag von Werner Kiener

OB Fenrich: Dank für die Leitung der Volkshochschule mit Herz und Verstand

Dem langjährigen Leiter der Karlsruher Volkshochschule, Werner Kiener, hat Oberbürgermeister Heinz Fenrich seine herzlichen Glückwünsche zum 65. Geburtstag übermittelt. Seinen Ehrentag am 18. November nehme er gerne zum Anlass, ihm für das in über vier Jahrzehnten zum Wohl der Stadt Geleistete seinen Dank und seine Anerkennung auszusprechen. "Schon wenige Jahre nach Ihrer Ausbildung zum Diplomverwaltungswirt berief Sie der damalige Oberbürgermeister Otto Dullenkopf in sein Dezernat. Dort profilierten Sie sich durch Sachverstand, Zuverlässigkeit und guten Überblick, so dass Ihnen 1986 die Leitung der Karlsruher Volkshochschule übertragen wurde", heißt es im Glückwunschschreiben des OB. In über zwei Jahrzehnten habe Kiener die Weiterbildungseinrichtung mit Herz und Verstand geführt.

"Früh schon erkannten Sie die Notwendigkeit, EDV- und Internetkurse anzubieten und nutzten auch die vertriebsbezogenen Möglichkeiten des neuen Mediums", so Fenrich weiter. "Sie überzeugten mit attraktiven Programmen und besonderen Angeboten für Frauen, Kinder, Jugendliche, Behinderte und Migranten und mit aktuellen Themenschwerpunkten", betonte der Oberbürgermeister.