Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

23. November 2021

Hauptausschuss tagt öffentlich am 30. November

Agenda reicht von Frauenrechten über Verkehrsaspekte bis zur Streuobstinitiative

Die Istanbul-Konvention zur Wahrung der Frauenrechte bleibt Stadt und Gemeinderat ein wichtiges Anliegen. So ist sie über die Kontaktstelle Frau und Beruf auch bei der nächsten öffentlichen Sitzung des gemeinderätlichen Hauptausschusses am Dienstag, 30. November, wieder Thema. Ab 16:30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz, stehen außerdem unter anderem Neu- beziehungsweise Ausbau der Bahnstrecke Mannheim - Karlsruhe und eine Mitgliedschaft der Stadt in der Karlsruher Streuobstinitiative auf der Agenda.

Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup befindet das Gremium auch über die Annahme externer Zuwendungen zum Wohle städtischer Stellen, und es widmet sich aus dem Gemeinderat verwiesenen Anträgen aus den Reihen der Fraktionen: Obligatorischer Bürgerentscheid bei Geothermie (AfD), "Keine sexistische Werbung im öffentlichen Raum" (Die LINKE.), Parkleitsystem für Bürgerservice-App ka@digital (FDP) und Verkehrshelfer-Initiative "für einen sicheren Schulweg" (CDU).