Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

7. Oktober 2021

Hauptausschuss tagt öffentlich

 

Kriminalstatistik für 2020 und Alkoholkomsumverbot Werderplatz auf der Tagesordnung

Der Hauptausschuss kommt am Dienstag, 12. Oktober, um 16.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Dabei berät das Gremium des Gemeinderats unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup eine insgesamt sieben Punkte umfassende Tagesordnung. Ganz oben stehen dabei Berichte zur Statistik der Polizei in Sachen Kriminaliät in Karlsruhe im Jahre 2020 und des Ordnungs- und Bürgeramts zum Alkoholkomsumverbot auf dem Werderplatz.

Weiter beraten und beschließen die Stadträtinnen und Stadträte über die Annahme der Stadt angebotener Zuwendungen sowie über überplanmäßige Auszahlungen für Baumaßnahmen im Klärwerk. Darüber hinaus stehen ein Antrag der Fraktion von DIE LINKE nach kostenlosen Damenhygieneartikeln in öffentlichen Gebäuden sowie die Auftragsvergabe zur Beschaffung eines Geräteträgers für den Hochwasserschutz der Stadtverwaltung auf der Agenda.

 

Aufgrund aktueller Corona-Bestimmungen gibt es auf der Empore des Bürgersaals nur in begrenzter Anzahl Plätze für Zuschauerinnen und Zuschauer. Einlasskarten erhalten Interessierte an der Rathauspforte direkt vor der Sitzung, bis das Kontingent erschöpft ist. Im Rathaus herrscht Maskenpflicht. Um das Coronavirus einzudämmen, setzt die Stadt Karlsruhe auf den Einsatz der Luca-App. Beim Hauptausschuss haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich am Eingang zu registrieren.