Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

4. Oktober 2019

Jugendhilfeausschuss berät über Kinderpass

 

Öffentliche Sitzung am 9. Oktober im Bürgersaal des Rathauses

Um armen Kindern, aber auch Familien mit geringem Einkommen Chancen auf echte Teilhabe zu ermöglichen, soll der Nutzerkreis für den Karlsruher Kinderpass erweitert werden. Die Verwaltung schlägt vor, ab Januar die Berechnungsgrundlage zu ändern. Darüber sowie über weitere Tagesordnungspunkte diskutiert der Jugendhilfeausschuss unter der Leitung von Bürgermeister Martin Lenz am Mittwoch, 9. Oktober, um 16.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz. Weitere Themen der öffentlichen Sitzung sind die Ergebnisse der Karlsruher Jugendkonferenz, Sprachbildung und –förderung in Kindertageseinrichtungen, die Erhöhung der Elternbeiträge für städtische Schülerhorte sowie die Änderung der städtischen Richtlinie für die Förderung von Kindertagesstätten und Kinderkrippen.