Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

31. Mai 2019

Mentrup: Bürgeranliegen stets in guten Händen

Frühere Ortsvorsteherin Barbara Brzoska feiert 80. Geburtstag

Zu ihrem 80. Geburtstag am Sonntag, 2. Juni, gratuliert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup der früheren Ortsvorsteherin von Hohenwettersbach, Barbara Brzoska, auch im Namen des Gemeinderates.

Zunächst als Ortschaftsrätin, dann an der Spitze "ihres" Stadtteils als Ortsvorsteherin habe Brzoska fast ein Jahrzehnt die Entwicklung von Hohenwettersbach mitgestaltet und gelenkt. Etwa bei der Sanierung der Grundschule und des Rathauses oder der Verschönerung des Rathausvorplatzes. Außerdem wurde das Baugebiet "50 Morgen" in Brzoskas Amtszeit auf den Weg gebracht und sie engagierte sich erfolgreich gegen die Bebauung des Lustgartens.

Wörtlich schrieb Mentrup: "Die Bürgerinnen und Bürger von Hohenwettersbach wussten ihre Anliegen und Bedürfnisse bei Ihnen stets in guten Händen. Die Stadtverwaltung hat Ihre verbindliche Art und Kompetenz ebenfalls sehr geschätzt. Sie haben sich vielfältig für die Belange "Ihres" Stadtteils eingesetzt, ohne dass Sie dabei die Interessen der Gesamtstadt aus den Augen verloren". Dafür dankte er Brzoska herzlich und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute.