Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

12. April 2017

OB-Glückwünsche für überzeugten Europäer

Hanns-Christian Heyer-Stuffer feiert 90. Geburtstag

Glückwünsche zu seinem 90. Geburtstag am 16. April erhält Hanns-Christian Heyer-Stuffer aus dem Karlsruher Rathaus. Der Ehrentag, zu dem ihm Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup persönlich wie auch im Namen der Stadt und ihres Gemeinderats gratuliert, ist dem Stadtoberhaupt willkommener Anlass, das umfängliche Wirken des früheren Stadtrats Revue passieren zu lassen.

Mit berechtigtem Stolz und Genugtuung dürfe er auf ein besonderes Lebenswerk zurückschauen, das Respekt und Anerkennung verdiene, so der OB in seinem Schreiben. „Die Erfahrungen aus dem Zweiten Weltkrieg und das in der Zeit des Nationalsozialismus erlebte Unrecht nahmen Sie zum Anlass, sich voller Tatkraft dem europäischen Gedanken und der deutsch-französischen Freundschaft zu widmen“, betont OB Mentrup. Und weiter: „Ihr Wirken in der Europa-Union Karlsruhe, deren Geschicke Sie 14 Jahre als Vorsitzender bestimmten, war beispielgebend und überaus erfolgreich. Auch im Gemeinderat der Stadt Karlsruhe von 1993 bis 1994 oder im Vorstand des Stadtseniorenrats setzten Sie sich couragiert und sachkundig für die Gesellschaft ein.“ Die Auszeichnung mit dem Verdienstkreuz am Bande zeuge von den außergewöhnlichen Leistungen Heyer-Stuffers.