Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

29. Juli 2021

OB Mentrup gratuliert Baden-Baden zu UNESCO-Welterbe

Internationales Aushängeschild innerhalb der TechnologieRegion

Zur Auszeichnung der Stadt Baden-Baden als UNESCO-Welterbe gratuliert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auch im Namen des Gemeinderats seiner Amtskollegin Margret Mergen stellvertretend für alle am Erfolg beteiligten. Am vergangenen Samstag, 24. Juli 2021, wurden die „Great Spa Towns of Europe“ - darunter Baden-Baden und zehn weitere Bäderstädte - im Rahmen der 44. erweiterten Welterbesitzung in die Welterbeliste aufgenommen.

Mit der Auszeichnung gehe ein "lang gehegter Traum" in Erfüllung und ein großes transnationales Projekt, das vor 15 Jahren begann, finde nun einen Abschluss, so Mentrup in seinem Glückwunschschreiben. 

Die Architektur Baden-Badens und seiner Mitstreiter zeuge von der Bäderkultur und besitze außergewöhnlichen universellen Wert. Durch den neu erworbenen Titel unterstreiche Baden-Baden einmal mehr seine kulturelle Bedeutung in Baden-Württemberg und Deutschland und sei auch ein internationales Aushängeschild innerhalb der TechnologieRegion Karlsruhe, so das Stadtoberhaupt.