Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

14. April 2022

Wer kann Geflüchteten aus der Ukraine Deutsch beibringen?

Torwärterhaus Durlach

Torwärterhaus Durlach

Details und Download

 

Stadtamt Durlach sucht Freiwillige für niedrigschwellige Kurse und Kinderbetreuung

Das Stadtamt Durlach und das Büro für Integration suchen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus Durlach, die sich zutrauen, Geflüchteten aus der Ukraine niedrigschwellige Deutschkurse zu geben. Gefragt sind überdies Freiwillige, die parallel zum Unterricht die Kinder der Teilnehmerinnen und Teilnehmer betreuen.

Seit Ende März dient das ehemalige Durlacher Torwärterhaus in der Ochsentorstraße 32 den Menschen aus der Ukraine immer mittwochs als Begegnungsort. Das Angebot wird sehr gut angenommen. Schnell wurde in Gesprächen mithilfe der Dolmetscherinnen und Dolmetscher klar, dass die Neuankömmlinge vor allem Deutsch lernen wollen, um sich schneller zu integrieren und arbeiten zu können.

Geplant sind dort wöchentlich zwei bis drei Termine. Wer Interesse hat, kann sich per E-Mail unter durlach@karlsruhe.de melden, das Stadtamt Durlach freut sich auf Unterstützung.