Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

16. März 2020

Absage der Karlsruher Dreck-weg-Wochen

 

Bereits erhaltenes Material wie Zangen, Abfallsäcke und Handschuhe aufbewahren

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen durch das Corona-Virus hat die Stadtverwaltung beschlossen, die Dreck-weg-Wochen in diesem Jahr abzusagen. Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) bittet hierfür um Verständnis.

Bürgerinnen und Bürger, die Fragen bezüglich ihrer bereits gemeldeten Putzaktion haben, können sich gerne von Montag bis Freitag zwischen 8 und 15.30 Uhr unter der Telefonnummer 0721 133-7099 an das AfA wenden.

Wer bereits Zangen, Abfallsäcke und Handschuhe für die Dreck-weg-Wochen erhalten hat, sollte das Material zunächst bei sich aufbewahren. Als Vorsichtsmaßnahme nimmt das AfA derzeit nichts davon zurück. Die Dienststelle wird sich an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der angemeldeten Putzaktionen wenden, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Teilnehmende, die bislang nur ihre Putzaktion angemeldet haben, erhalten keine Materialien vom AfA.