Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

3. Juli 2012

Beleg für professionelle und effektive Arbeit

OB Heinz Fenrich gratuliert Rheinbrüdern zur Silbermedaille von Silke Hörmann

Silke Hörmann von den Rheinbrüdern Karlsruhe hat bei der Europameisterschaft in Zagrab über die olympische 200-Meter-Distanz den dritten Platz belegt und im Kajak-Einer über 1.000 Meter sogar die Silbermedaille erpaddelt. Zu diesem "großartigen Ergebnis" der Kanutin, "das nur durch Disziplin, hartes Training und Willensstärke erreicht werden konnte", hat OB Heinz Fenrich jetzt dem Vorsitzenden der Rheinbrüder Harald Bickel und Cheftrainer Detlef Hofmann gratuliert. In seinen Schreiben betont der OB, dass die Rheinbrüder mit dem Erfolg von Silke Hörmann auch "erneut den Beleg für eine professionelle und effektive Arbeit lieferten".