Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

24. April 2018

"Bewegte Apotheke" in weiteren Stadtteilen

 

Das Angebot der Gesundheitsförderung weitet sich aus

Die Aktion „Bewegte Apotheke“ erweitert ihr Verbreitungsgebiet. Nachdem das gemeinsame Angebot von AOK, Initiative Gesundheitssport und Stadt Karlsruhe bereits seit einigen Jahren erfolgreich in Durlach läuft, kommen jetzt weitere Stadtteile dazu. Bei der „Bewegten Apotheke“ treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einer Apotheke des jeweiligen Stadtteils, gehen dann eine Stunde lang spazieren und absolvieren unter Anleitung von Übungsleitern eines Sportvereins Aufgaben zur Muskelkräftigung und Förderung der Balance. Daneben gibt es Zeit für den persönlichen Austausch.

In der Innenstadt startet die „Bewegte Apotheke“ am 2. Mai. Ab dann können sich Interessierte bis zum 23. Juni immer mittwochs um 15.30 Uhr vor der Hauptpost-Apotheke in der Kaiserstraße 156 treffen. In Rüppurr ist ab dem 3. Mai jeden Donnerstag um 10 Uhr vor der Südstern-Apotheke am Rüppurrer Schloss bis Ende Juni „Anpfiff“ der Aktion, in Mühlburg ist ab 6. Juni bis 18. Juli jeden Mittwoch um 10 Uhr Treffpunkt an der Entenfang-Apotheke, Rheinstraße 59.

Die Teilnahme an der „Bewegten Apotheke“ ist kostenlos, in normaler Kleidung und ohne Anmeldung möglich. Die Spaziergänge finden bei jedem Wetter statt.