Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

19. April 2021

Faire Woche 2021 - Aktive können sich jetzt anmelden

 

Thema ist menschenwürdige Arbeit und nachhaltiges Wirtschaften

Die Vorbereitungen für die Faire Woche 2021 sind gestartet. Schwerpunkt ist in diesem Jahr das Thema "Menschenwürdige Arbeit und nachhaltiges Wirtschaften". Initiativen, Gruppen, Vereine, Schulen, kirchliche Einrichtungen sowie auch gastronomische Betriebe und Einzelhandelsgeschäfte, die fair gehandelte Produkte anbieten, sind herzlich eingeladen, mit einem eigenen Beitrag das Programm mitzugestalten. Ab sofort und bis einschließlich Sonntag, 16. Mai, werden Anmeldungen beim Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe per E-Mail unter umwelt-arbeitsschutz@karlsruhe.de oder unter 0721/133-3101 entgegengenommen.

Gemeinsam mit vielen lokalen Eine-Welt-Gruppen beteiligt sich die Stadt Karlsruhe in Kooperation mit dem Verein Aktion Eine Welt in diesem Jahr schon zum 13. Mal an der bundesweiten Fairen Woche. Ab dem 10. September können Interessierte am Programm teilnehmen, das wieder verschiedene Veranstaltungsformate bietet.

2021 lautet das Motto "Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte". Dabei soll der Blick dafür geschärft werden, wie für menschenwürdige Arbeitsbedingungen gesorgt werden kann. Der Veranstaltungszeitraum erstreckt sich in Karlsruhe über sechs Wochen bis Ende Oktober.