Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

26. April 2021

Ideen für bürgerschaftliche Klimaschutzprojekte

 

Abschlussveranstaltung des Digitalen Klimaforums 2021 am 29. April

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des digitalen Klimaforums 2021 stellen am Donnerstag, 29. April, um 18 Uhr ihre Ideen für bürgerschaftliche Klimaschutzprojekte vor. Die Abschlussveranstaltung des Forums findet über die Videoplattform alfaview statt und steht Interessierten offen.

Im Anschluss an den Forumsauftakt am 24. März sind vielfältig engagierte Gruppen aus Karlsruhe der Einladung gefolgt, sich rund einen Monat lang auf einer digitalen Arbeitsplattform auszutauschen und eigene Projektideen darzustellen und weiterzuentwickeln. Die eingestellten Projektskizzen zu den vier Handlungsfeldern "Initiative zum Ausbau der Photovoltaik", "Offensive zur energetischen Gebäudesanierung", "Mobilitätswende" und "Karlsruher Klimakampagne" sollen die städtischen Klimaschutzmaßnahmen ergänzen und dazu beitragen, dass die Stadt Karlsruhe ihre Klimaschutzziele erreicht und ihren Beitrag zur Einhaltung des globalen 1,5-Grad-Zieles leistet. Für die Umsetzung der Ideen sind den Gruppen weitere Interessierte jederzeit willkommen.

Die Projektvorstellung kann über den Zuschauer-Link https://app.alfaview.com/#/join/die-stadt-karlsruhe/c519e476-a589-4e50-8fb8-32d8cb8859e1/05c5d2a2-cd00-48b8-9977-2340de0f8e6a mitverfolgt werden. Hierfür muss vorab allerdings die kostenfreie Videosoftware alfaview installiert werden.