Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. Februar 2011

Karlsruher Sonnenbad öffnet am Samstag

Auftakt der Freibadsaison in Baden-Württemberg

Als erstes Freibad in Baden-Württemberg öffnet am Samstag, 26. Februar, um 10 Uhr das Karlsruhes Sonnenbad seine Pforten. Zum Auftakt springen Oliver Sternagel, Leiter der Bäderbetriebe, sowie die Vorsitzende des Freundeskreises Sonnenbad, Renate Breh, mit bunten Nachthemden bekleidet in das 28° Celsius warme Wasser. Das Freibad mit seinem teilüberdeckten Becken gibt Badegästen Gelegenheit, bereits vor der offiziellen Freibadsaison "open air" zu schwimmen.

Beheizte Umkleidekabinen und warme Trockenbereiche sorgen für angenehme Temperaturen nach sportlicher Betätigung. Im Gastronomiebereich werden süße, deftige und gesunde Leckereien serviert. Nach einem Saunagang in zwei Kabinen kann außerdem auf dem windgeschützten Dachsaunagarten nahtlos Sonne getankt werden.
Als Eröffnungsangebot gibt es im Sonnenbad am Samstag gratis Berliner, bei schönem Wetter auf der Liegewiese eine Einführung in die Bewegungstechnik QiGong und im Inneren des Bades Shiatsu-Massagen.

Das Sonnenbad ist bis zum 6. Mai montags, mittwochs und freitags von 10 bis 20 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 bis 22 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Hauptsaison dauert von 7. Mai bis zum 11. September 2011.