Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

5. Juli 2017

Landschaftsschutz am Heidesee

 

Auftakt des Bürgerverein-Projekts im Rahmen der Initiative Grüne Stadt

Das Anpacker-Projekt „Landschaftsschutz am Heidesee“, ein Beitrag zur ersten Ideenwerkstatt der Initiative „Meine Grüne Stadt Karlsruhe“, geht in die aktive Phase. Im vergangenen November durch den Bürgerverein Neureut-Heide angeregt, folgte engagierte Vorarbeit zur Konkretisierung des Konzepts. Nun steht ein Workshop als offizieller Auftakt an: am Donnerstag, 13. Juli, von 18 bis 20 Uhr im Brunhilde-Baur-Haus in Neureut. Veranstaltet vom Bürgerverein Neureut-Heide mit Unterstützung der Ortsverwaltung Neureut und der Initiative „Meine Grüne Stadt Karlsruhe“ ist dies als Forum gedacht, um über das Projekt zu informieren, erste Ideen zur Umsetzung zu sammeln, zum Kennenlernen aktueller und zukünftiger Akteure.

Eingeladen und zur aktiven Beteiligung aufgerufen sind alle, die sich für eine natur- und umweltschutzgerechte Entwicklung des Bereichs um den Heidesee interessieren. Ziel ist, einen wertvollen Landschaftsraum für die Bürgerinnen und Bürger aus der näheren und ferneren Umgebung zu schaffen. Im Sinne einer naturverträglichen Gestaltung, von Aktivitäten und positiven Begegnungen auf dem Areal. Der Bürgerverein hofft auf eine rege Beteiligung an der Veranstaltung - eine Anmeldung ist nicht erforderlich.