Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

29. Mai 2018

Neue Sommerblumen in städtischen Grünanlagen

Gartenbauamt pflanzt neue Sommerblumen in Karlsruhe

Gartenbauamt pflanzt neue Sommerblumen in Karlsruhe

Details und Download

Neue Sommerblumen ersetzen bald die Karlsruher Frühjahrsbeete

Neue Sommerblumen ersetzen bald die Karlsruher Frühjahrsbeete

Details und Download

 

Gartenbauamt beginnt mit Pflanzung / Blumenführung im Stadtgarten

In diesen Wochen pflanzt das Gartenbauamt auf den Wechselbeetflächen der Karlsruher Grünanlagen knapp 200.000 Sommerblumen. Rund 50.000 Pflanzen sind allein für den Stadtgarten bestimmt.

Das Gartenbauamt wird bei seiner Pflanzenauswahl neben bekannten und bewährten Sommerblumensorten auch aktuelle Neuheiten präsentieren. Im Zoologischen Stadtgarten widmet sich etwa das Themenbeet in der Nähe der Seebühne "Duften Aromen im Beet" und bietet Pflanzen mit Zitronen-, Rosen-, Schoko- und Minze-Aromen – zum Beispiel Zitronen-Basilikum, Schoko-Kosmee oder die Rosenduft-Pelargonie. Stecketiketten sowie ein Faltblatt zum Mitnehmen stellen alle Pflanzen im Beet vor.

Pflanzeninteressierte können sich zudem anhand von Muster-Balkonkästen im Stadtgarten Ideen für die eigene Bepflanzung holen. Die Musterkästen werden entlang des Zauns beim Streichelzoo zu sehen sein. Auch Sommerflorpflanzungen auf dem Kolping- und Friedrichsplatz sowie beim Badischen Staatstheater bringen mit ihrer Blütenpracht den Sommer in die Stadt.

Eine Sommerblumenführung im Stadtgarten gibt es am Sonntag, 15. Juli. Fachleute des Gartenbauamtes informieren dabei über Sortenauswahl, Ansprüche, Pflege und Pflanzenschutz von Sommerblumen sowie die Gestaltung mit Sommerblumen in Kübel und Beet. Darüber hinaus werden auch Fragen der Besucherinnen und Besucher beantwortet. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Stadtgarteneingang bei der Nancyhalle.