Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

12. Februar 2020

Nicht mehr in der Schlange stehen: Bequem Tickets kaufen

Keine langen Wartezeiten an den Kassen, einfach selbst mit dem Handy an den Drehtoren einlassen: Steffen Karcher demonstriert, wie einfach das geht.

Keine langen Wartezeiten an den Kassen, einfach selbst mit dem Handy an den Drehtoren einlassen: Steffen Karcher demonstriert, wie einfach das geht.

Details und Download

"Mit dem Online-Shop eine wirkliche Vereinfachung für unsere Gäste", sagt Steffen Karcher.

"Mit dem Online-Shop eine wirkliche Vereinfachung für unsere Gäste", sagt Steffen Karcher.

Details und Download

So sieht der Online-Shop des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe aus.

So sieht der Online-Shop des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe aus.

Details und Download

 

Zoologischer Stadtgarten eröffnet Online-Shop / Eintrittskarten daheim ausdrucken oder auf Smartphone speichern

Gerade an den ersten sonnigen Wochenenden im Frühjahr sind die Warteschlangen vor den Kassenhäuschen des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe erfahrungsgemäß extrem lang. Zukünftig können sich die Gäste diese Wartezeiten sparen und ganz bequem von zuhause oder unterwegs aus ihre Tageseintrittskarte erwerben. Zudem können auch Jahreskarten, Gutscheine und andere Produkte bestellt werden, die dann per Post zum Kunden kommen.

"Mit der Einführung unseres neuen Kassensystems vor etwas mehr als zwei Jahren haben wir dafür die Grundlagen geschaffen, jetzt kommt mit dem Online-Shop eine wirkliche Vereinfachung für unsere Gäste", betont Steffen Karcher, der das Projekt betreut und Finanzchef des Zoos ist. Die Tageseintrittskarten können über den PC oder ein mobiles Endgerät erworben werden. Der Bezahlvorgang ist mit Visa, Mastercard oder dem Girokonto möglich.

Entweder legt der Nutzer ein persönliches Konto an oder kauft mit Gastzugang ein. "Notwendig ist eine gültige E-Mail-Adresse, an die wird das Ticket geschickt. Es kann entweder ausgedruckt oder auf dem Handy gespeichert werden. An den Eingängen kann man sich dann damit selbst durch die Drehkreuze einlassen", erläutert Karcher. Die Karten können zudem ausgedruckt als Geschenk genutzt werden und sind ab Kauf drei Jahre gültig.

Auch Jahreskarten gibt es im Online-Shop, dafür ist zur Personalisierung der Karte ein Foto hochzuladen. Das Ticket wird am nächsten Werktag in der Verwaltung des Zoos erstellt und dem Käufer zugeschickt. Gutscheine sind in verschiedenen Höhen ebenfalls zu erwerben und werden im Geschenk-Kärtchen verschickt.

"Über unseren Online-Shop können außerdem Workshops für Schulkinder oder Führungen gebucht werden", berichtet Karcher weiter. Auch Karten für Veranstaltungen wie den Karlsruher Nacht-Zoo oder das Lichterfest können bequem gekauft werden, ohne zu den Kassen des Zoos zu müssen. Lediglich Gondoletta-Fahrten oder spezielle Jahreskarten für Familien müssen direkt vor Ort erworben werden.

"Wir sind sehr froh, diese Einkaufsmöglichkeiten unseren Kunden ab sofort anbieten zu können", freut sich auch Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt: "Es war mir ein großes Anliegen, dass Tickets und andere Produkte online zu erwerben sind." Unter https://zoo-karlsruhe.ticketfritz.de/ ist der Shop erreichbar, auf der Homepage www.karlsruhe.de/zoo ist er verlinkt.