Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

23. Mai 2018

Teezeremonie im japanischen Teehaus

Japanisches Teehaus im Zoologischen Stadtgarten

Japanisches Teehaus im Zoologischen Stadtgarten

Details und Download

 

Begrenzte Teilnehmerzahl / Verbindliche Anmeldung beim Gartenbauamt

Seit Anfang Mai schmückt ein japanisches Teehaus den Japangarten im Zoologischen Stadtgarten. In Japan ist ein Teehaus der Ort für eine besondere Zusammenkunft  - für eine traditionelle Teezeremonie. Und genaue diese bietet das städtische Gartenbauamt in Kooperation mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft künftig einmal im Monat an. Die ersten drei Teezeremonien unter Leitung einer ausgebildeten Teemeisterin oder eines ausgebildeten Teemeisters finden am 26. Mai, 23. Juni sowie am 4. August jeweils um 15 Uhr statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung unter der Telefonnummer 0721/133-6701 oder per E-Mail (gba@karlsruhe.de) notwendig.

Wer aktiv an der Zeremonie teilnehmen und im Teeraum einen der insgesamt acht Plätze einnehmen möchte, zahlt 15 Euro. Zuschauer (maximal acht Personen) sind mit acht Euro dabei. Das Gartenbauamt informiert über eine Zusage per Telefon oder E-Mail. Der Teilnahmebeitrag ist dann vor Ort beim Teehaus im Japanischen Garten zu bezahlen. Für den Zugang zum Teehaus muss zudem eine Eintrittskarte in den Zoologischen Stadtgarten gekauft werden.