Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

25. November 2019

Vortragsreihe im Exotenhaus wird fortgesetzt

Zoo-Architektin Eva Kaltenbach bei ihren Lieblingstieren, den Giraffen.

Zoo-Architektin Eva Kaltenbach bei ihren Lieblingstieren, den Giraffen.

Details und Download

Der Umbau der Afrikasavanne ist das derzeit größte Projekt von Eva Kaltenbach.

Der Umbau der Afrikasavanne ist das derzeit größte Projekt von Eva Kaltenbach.

Details und Download

Eva Kaltenbach begutachtet die Baustelle für die neue Luchsanlage.

Eva Kaltenbach begutachtet die Baustelle für die neue Luchsanlage.

Details und Download

 

"Bauen – nicht nur für Tiere"

Zoo-Architektin Eva Kaltenbach gibt am kommenden Donnerstag, 28. November, um 18.15 Uhr im Rahmen der Winter-Vortragsreihe im Exotenhaus des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe Einblicke in ihre Arbeit. Unter dem Titel "Bauen – nicht nur für Tiere" berichtet sie über die vielfältigen Aufgaben einer Architektin im Zoo.

Historie der Tiergärten

"Wie wird man überhaupt Zoo-Architektin. Das ist eine der häufigsten Fragen an mich", sagt Kaltenbach, die sowohl von ihrem beruflichen Werdegang berichten wird, aber auch die aktuellen Projekte im Zoo beleuchtet und einen Ausblick auf zukünftige Um- und Neubauten geben wird. Dazu wird Kaltenbach eine Bogen von den Anfängen der Tiergärten als Menagerien hin zu modernen Zoos spannen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe willkommen. Der Einlass in das Exotenhaus erfolgt ab 18 Uhr ausschließlich über die Ettlinger Straße 4b. Die Vortragsreihe ist eine Kooperation zwischen dem Zoo und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT).