Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

10. September 2021

Förderung für Projektideen in Mühlburg verfügbar

 

Bewerbungsfrist 15. Oktober / Miteinander im Stadtteil gestalten

Einen Zuschuss für Stadtteilprojekte, die das soziale Miteinander stärken, können Initiativen, Institutionen und Einzelpersonen in Mühlburg noch bis 15. Oktober beantragen. Bislang erhielten etwa die "Mühlburger Sozialbörse" im Bürgerzentrum, das Projekt "Lesen im Grünen" oder die "Nachbarschaftswerkstatt Mühlburg", die wieder am 25. September im Bürgerzentrum Mühlburg stattfindet, eine Förderung.  

Verwaltet werden die Mittel über einen sogenannten Verfügungsfonds, finanziert vom Land Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe. Die Mittel des Landes stammen dabei aus dem Förderprogramm "Nichtinvestive Städtebauförderung (NIS 2019)" des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau.

Wer einen Projektantrag stellen möchte, kann diesen bei der Stadtteilkoordination einreichen. Über die Vergabe entscheiden Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Mühlburger Institutionen und der Stadtverwaltung. Weitere Informationen gibt es über die Stadtteilkoordination, entweder per E-Mail an koordination.muehlburg@sjb.karlsruhe.de, oder telefonisch unter 0721 / 133-5758.