Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

22. Mai 2019

"Fridays-For-Future"-Demonstration in der Innenstadt

Kriegsstraße und Kaiserstraße teils vorübergehend gesperrt

Am Freitag, 24. Mai, findet ab 11.30 Uhr eine neuerliche Versammlung der für Klimarettung eintretenden "Fridays-For-Future"-Bewegung mit Demonstrationszug durch die Innenstadt statt. Seit Längerem gehen vor allem Schülerinnen und Schüler unter dieser Losung freitags auf die Straße. Nach einer Auftaktkundgebung am Platz vor dem Staatstheater soll der Aufzug ab 11.30 Uhr von dort starten und sich über das Ettlinger Tor, den Rondellplatz, Erbprinzen- und Herrenstraße bis zum Zirkel erstrecken, um dann mit einer Abschlusskundgebung am Schlossplatz zu enden. Es werden etwa 6.500 Teilnehmende erwartet, eine Privatperson hatte die Versammlung angemeldet.

Aufgrund des Streckenverlaufs kann es während des Aufzugs zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Um eine gefahrlose Überquerung des Ettlinger Tors für die Versammlungsteilnehmenden zu gewährleisten, wird auch die Kriegsstraße zwischen Mendelssohnplatz und Ettlinger Tor kurzzeitig in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Das Ordnungsamt empfiehlt Ortskundigen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Während der Überquerung der Kaiserstraße muss zudem der Straßenbahnverkehr umgeleitet werden.