Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

13. Februar 2019

Fußgängerbrücke "Knielinger Allee" wird fit für die Zukunft

 

Querung über Adenauerring für Sanierung vollgesperrt

Um die Fußgängerbrücke über den Adenauerring im Zuge der Knielinger Allee zukunftsfähig zu erhalten, wird sie ab Montag, 18. Februar, instandgesetzt. Und für die Dauer der Bauzeit bis voraussichtlich in den Juli vollgesperrt. Für Fuß- und Radverkehr ist zum sicheren Queren des Adenauerrings eine provisorische Ampel eingerichtet.

Die schlanke Bauwerkskonstruktion stammt aus den Sechzigern und weist Defizite in der Dauerhaftigkeit sowie im Tragsicherheitsverhalten auf, die genau zu ermitteln und zielgerichtet zu beseitigen sind. Den bereits gewonnenen Erkenntnissen des verantwortlichen Tiefbauamts zufolge sind unter anderem Verstärkungsmaßnahmen in Teilbereichen des Brückenüberbaus auszuführen. Für mit der Sanierung einhergehende Einschränkungen bittet das Tiefbauamt um Verständnis.