Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. Mai 2019

Lastenrad-Roadshow auf dem Friedrichsplatz

Klimafreundliches Transportmittel Lastenrad

Klimafreundliches Transportmittel Lastenrad

Details und Download

Lastenrad als Familienkutsche

Lastenrad als Familienkutsche

Details und Download

 

Am 24. Mai verschiedene Cargobikes testen

Die bundesweite Cargobike-Roadshow macht am 24. Mai zum vierten Mal Station in Karlsruhe. Die Stadt möchte mit der Veranstaltung Lust auf die modernen Lastenräder machen Von 14 bis 19 Uhr können Lastenradfans und solche, die es werden wollen, auf dem Friedrichsplatz viele verschiedene Modelle Probe fahren. Die Roadshow bietet Testfahrten mit einer breiten Modellpalette, die sonst nur auf wenigen Fahrradmessen zu sehen ist. Fast alle Test-Lastenräder sind mit E-Antrieb ausgestattet. Zwölf Hersteller stellen jeweils ein Modell zur Verfügung. Interessierte können unter anderem ausprobieren, wie sich zwei- und dreirädrige Cargobikes im Fahrgefühl unterscheiden. Je nach Modell lassen sich ein bis vier Kinder oder bis zu 100 Kilo Last bequem und günstig am Stau vorbei direkt bis vor die Haustür transportieren. Auch Karlsruher Fahrradhändler präsentieren am 24. Mai ihre Produkte auf dem Friedrichsplatz.

Die modernen "Lastesel" sind das ideale Transportmittel für die Innenstadt, betont Johannes Schell, Radexperte aus dem Stadtplanungsamt. Ein Grund, weshalb das Stadtplanungsamt bereits in den vergangenen Jahren "Umsteiger" gesucht hat: Privatpersonen und Gewerbetreibende, die drei Wochen lang ihr Auto stehen lassen und ein Lastenrad ausprobieren wollten. Daraus entwickelte sich "Lastenkarle", die Lastenradinitiative Karlsruhe: Registrierte Nutzerinnen und Nutzer können sich dort stunden- oder tageweise kostenlos ein Lastenrad leihen (https://lastenkarle.de/).

Lastenräder entlasten die Städte

"Cargobikes sind das ,Yes We Can` des Radverkehrs", so Mit-Organisator Arne Behrensen von "Cargobike.jetzt".  "Durch den E-Motor erhalten Cargobikes einen wichtigen Schub", stellt Wasilis von Rauch fest, ebenfalls einer der Roadshow-Organisatoren. "In Zeiten verstopfter Innenstädte, von Stickoxid- und Feinstaubalarm, Verkehrslärm und Parkplatznot sind E-Cargobikes attraktive Problemlöser."